Kids of all ages

Pan & Tilt Head Vergleich

Pan & Tilt Lösungen gibt es ja viele, aber wie unterscheiden sie sich ? Was sind die Vor- und Nachteile des jeweiligen Produkts ?

1-achsige Schwenkköpfe (Pan und/oder Tilt)

MDK Motor Dreh Kopf

Im eigentlichen Sinn sind reine Schwenkköpfe natürlich keine Pan & Tilt Köpfe, wir behandeln sie hier trotzdem, da sie ja durch eine Drehung um 90° durchaus vom Schwenk- zum Neigekopf werden können.

Der von David Wemhöner in Kleinserie gebaute MDK ist in verschiedenen Varianten erhältlich. Die hier abgebildete Version V3 mit Fadenspule kann sowohl als Schwenkkopf, als auch zum Ziehen eines Sliders verwendet werden. Zur Steuerung des MDK benötigt man einen Gleichstromcontroller, wie den Dynamic Perception MX-2 oder MX-3, oder den K_Controller. Der MDK ist sehr robust (Metallgehäuse) und optional auch mit einem Makroschlitten erhältlich.

Ein sehr einfaches, aber stabiles Gerät ohne Schnick-Schnack.

Beispielkonfiguration und Preise (inkl MwSt):

MDK V3:  280,78 €MX-3 Controller: 299,- €
DP 12 V Akku: 65,- €Kamerakabel: ca. 8 €
Gesamt ca. : 652,78 €

Geeignet  für: Timelapse

Syrp Genie

Genie

Das Syrp Genie ist wie ein MDK auf Anabolika. Das Genie hat, im Gegensatz zum MDK einen eingebauten Controller mit Display. Dieser Controller steuert den integrierten Schrittmotor an und erlaubt so exakt wiederholbare Bewegungen, die auch abgespeichert werden können. Versorgt werden Controller und Motor von einem eingebauten 12 V LiIon Akku mit 5000 mAh.
Durch den eingebauten Akku wird das Genie sehr kompakt, da nicht noch irgendwo ein Akku oder Controller baumelt.

Beispielkonfiguration & Preise (inkl. MwSt):

Syrp Genie 890,- €Kamerakabel: ca. 8,- €
Gesamt ca. 898,-€

Geeignet  für: Timelapse, Live Video (eingeschränkt)

2-Achsen Pan & Tilt Heads

Skywatcher Merlin

merlin

Unserer Kenntnis ist der Skywatcher Merlin Head nicht mehr neu erhältlich, wir wollen ihn aber trotzdem in diese Übersicht mit aufnehmen, da dieser Kopf sehr verbreitet ist oder war und man ihn gelegentlich bei ebay oder in Foren gebraucht kaufen kann.

Der Merlin ist eigentlich eine Teleskopmontierung aus dem Astronomiebereich. Er ist, obwohl sein Plastikgehäuse nicht unbedingt vertrauenserweckend aussieht, ziemlich robust. Gesteuert wird er entweder von spezieller Software oder über den (ebenfalls nur noch gebraucht erhältlichen) MX-2 Controller. Für letzteren braucht man dann noch ein Adapterkabel. Diese, etwas abenteuerliche Konstruktion funktioniert ganz gut, allerdings ist die Kommunikation mit dem Controller bisweilen etwas zickig, was den MX-2 regelmässig zum Absturz bringt. Auf der "Haben-Seite" steht eindeutig, dass der Merlin in Kombination mit dem MX-2 und einem Slider die preisgünstigste 3 Achsen (eigentlich sogar 4) Lösung ist, die uns bekannt ist.

Beispielkonfiguration & Preise (inkl. MwSt):

Merlin Pan & Tilt Head (gebraucht): ca. 150-200,-MX-2 Controller & Adapterkabel& Kamerakabel gebraucht: ca. 150-200,-

Gesamt: 300-400 €

Geeignet  für: Timelapse

eMotimo TB3 Black

TB3

Der eMotimo TB-3 Black ist eine eierlegende Wollmilchsau. Der 2-Achsen Kopf beinhaltet einen eingebauten Controller und kann eine weitere Achse steuern. Üblicherweise wird damit der Slider / Dolly angesteuert, man kann aber auch einen externen Objektivmotor damit steuern, um z.B. Schärfe, Bende oder Zoom zu verändern.
Die Software des TB-3 ist Open Source und wird ständig weiter entwickelt. In der neusten Version steht ausserdem eine Panormafunktion zur Verfügung. Die Bedienung des TB-3 erfolgt über einen Nunchuck Controller und ist sehr intuitiv und einfach zu erlernen. Tragen kann der TB-3 DSLR und leichte Videokameras. Je nach Gewicht der Kamera und Art der Bewegung kann der TB-3 (wenn auch sehr eingeschränkt) auch für Live Video Motion Control verwendet werden.
Für Animationsfilmer ist der TB-3 interessant, da er eine Schnittstelle zu Dragon Frame hat, einem weit verbreiteten Animationsprogramm.

Der TB-3 passt ideal zu den Dynamic Perception Stage One & Stage Zero Slidern.

Beispielkonfiguration & Preise (inkl MwSt):

eMotimo TB-3: 999,- €DP 12 V Akku: 65,- €
Kamerakabel: ca. 8,- €
Gesamt: ca. 1072,- €
(Slider, Motor, Antrieb ggf. extra)

Geeignet  für: Timelapse, Live Video (eingeschränkt)

DitoGear™ OmniHead

Omnihead

Der Omnihead ist ein vielseitiger Pan & Tilt Kopf von Ditogear. Er passt ideal zum Ditogear Omnislider oder BD Slider, kann aber auch standalone und mit anderen Systemen verwendet werden. Gesteuert wird er entweder über zwei Ditogear Omnicontroller, den DitoGear Trito Controller (nur Live action, kein Motion Control) oder über das sehr mächtige DitoGear Evolution Motion Control System. Wir betrachten hier nur letzteren Fall, da wir das für die beste Lösung halten.
Das Evolution System kann bis zu 8 Achsen steuern. Programmiert wird es über eine kostenlos erhältliche Android oder iPad Software. Es kann sowohl Live Video als auch Timelapse oder Animationsaufnahmen herstellen und ist mit seiner intuitiven Oberfläche verhältnismässig einfach zu bedienen, wenn man den gigantischen Funktionsumfang berücksichtigt.

Ausserdem gibt es mit der DragonBridge auch die Möglichkeit, den Omnihead über Dragon Frame (s.o.) zu steuern.

Definitiv eine sehr professionelle Lösung, die aber auch ihren Preis hat.

Beispielkonfiguration & Preise (inkl MwSt):

Omnihead : 1926,- €

Evolution: 1067,- €

Kabel : 55,08 €

Ditogear 12 V 14 Ah Poer Pack: 155,-€

Kamerakabel: ca. 8,- €

Gesamt: 3211,-

Geeignet für: Timelapse, Animation, Live Video & Real Time Motion Control