Kids of all ages

Neue Promote Control Firmware

Promote Systems haben eine neue Firmware für die Promote Control herausgebracht, die jetzt auch die Steuerung von Videoaufnahmen bei Canon DSLRs ermöglicht. Ausserdem werden nun auch Sigma Merill Kameras unterstützt.
Für die Timelapser ist besonders die neue Sequenz-Wiederholungsfunktion von Interesse, die einzelne Zeitraffer Sequenzen in vordefinierten Intervallen (z.B. 24 h) wiederholt.
Alles in allem ein bunter Strauss an neuen Möglichkeiten.

Promote HDR Menu Promote Control

 

Die Key Features der neuen Firmware 3.0 im einzelnen:

Video Modus

  • Die Promote® Control kann nun Canon DSLRs im Live View Video Modus steuern: Remote start/stop, volle Blenden, ISO und Belichtungszeitkontrolle und sogar Schärfenverlagerungen während der Aufnahme

Sigma SD1/SD1 Merrill cameras

  • Sigma’s SD1 and SD1 Merrill Kameras, werden nun auch unterstützt (bis auf Focus Stacking)

Wiederholbare Zeitraffer Sequenzen

  • Zeitraffer Sequenzen können nun in voreingestellten Intervallen wiederholt werden, z.B. für Baudokumentationen und mehr

 

Im folgenden eine komplette Liste der Neuigkeiten in der neuen Promote Control Firmware:

Video (Neu!)

  • Schärfenverlagerung
  • Start/Stop, Schärfen- und Belichtungskontrolle vor und während der Aufnahme
  • Unterstützte Kameras: Canon DSLR cameras mit Live View Aufnahme.

HDR

  • Automatische Umschaltung zu "Bulb exposure" in HDR mode – jetzt auch mit Canon 5D Mark II, 7D, 1Dx etc
  • Bracketing Sequenz kann umgekehrt werden von Schatten zu Highlights oder umgekehrt
  • HDR bracket shifts (d.h. Anpassung der mittleren Belichtung nach oben oder unten)

Zeitraffer

  • wiederholbare Zeitraffer - automatische Wiederholung von Zeitraffersequenzen, z.b. alle 24 h
  • Intervalle ab 1/10 Sekunde
  • Belichtungseinstellung in Kamera oder Promote

Bulb Ramping

  • ND Filter bis 10EV (0.1EV Schritte) können voreingestellt werden
  • Verbesserte Präzision des Intervall Timers
  • Curve shifting - Verschiebung der Rampe
  • Pause ramping - es werden weiterhin Bilder aufgenommen, aber die Rampe wird ausgesetzt
  • Interval ramping (Beschleunigung, Entschleunigung des Intervalls

Sigma Support

  • Sigma SD1/SD1 Merrill Kameras werden nun unterstützt.

Weitere neue Funktionen

  • "Save/restore camera settings" Setup Setting. Wenn aktiviert wird die Belichtung vom Anfang der einer Sequenz wieder hergestellt.
  • Mode switching shortcuts – Benutzerdefinierte Tasten für Lieblingsfunktionen
  • Battery Status Anzeige
  • Nikon/Canon silent / quiet shutter Modes werden unterstützt.

Hier kann die neue Firmware heruntergeladen werden.